Vier Lehrkräfte der OBS Schüttorf gehen in den Ruhestand

v. l.: Jenni Meister, Annelen Möller-Busmann, Bernadette Heckmann, Bernhard Klokkers und Schulleiter Godehard Otterbeck

Es war eine Abschiedsfeier unter ganz besonderen Bedingungen. Gleich drei Lehrerinnen und ein Lehrer der Oberschule Schüttorf (Jenni Meister, Annelen Möller-Busmann, Bernadette Heckmann und Bernhard Klokkers) sind am Freitag vor den Sommerferien von Kolleginnen und Kollegen in den verdienten Ruhestand verabschiedet worden. In der Regel haben Verabschiedungen einen anderen Rahmen. Viele Gäste, Familie, Freunde, Ehemalige, Schülerinnen und Schüler, musikalische Darbietungen, … Unter der momentanen Corona Situation ist dies zurzeit nicht möglich. Trotzdem wurde unter Einhaltung der Hygienevorschriften eine gebührende Feier in der Mensa der Schule abgehalten. Es wurde eine gelungene Abschiedsfeier mit vielen persönlichen Worten, kleinen Anekdoten und Wünschen. Die Oberschule Schüttorf verabschiedet Bernadette Heckmann, Jenni Meister, Annelen Möller-Busmann und Bernhard Klokkers mit einem lachenden (“Ihr habt es euch verdient!”) und einem weinenden (“Wir werden euch vermissen!”) Auge.

v. l.: Bernadette Heckmann, Jenni Meister, Bernhard Klokkers, Annelen Möller-Busmann mit den Verdienstorden der Oberschule Schüttorf und den Geschenken des Kollegiums

Text und Fotos: Simone Schrader

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.