An der OBS Schüttorf sind Schwalben willkommen

Andreas Fahrendorf, Schulleiter Godehard Otterbeck,
Vorsitzender des NABU Gerhard Busmann

Die OBS zeichnet sich durch ihr besonderes Engagement im Schwalbenschutz aus. Aus diesem Grund wurde der Oberschule Schüttorf die Plakette „Hier sind Schwalben willkommen“ durch den Vorsitzenden des „NABU Grafschaft Bentheim“ Gerhard Busmann überreicht.

Seit Jahrzehnten leben Schwalben auf dem Schulgelände der Oberschule Schüttorf an den Gebäuden. Leider sind diese Vögel bedroht – ihr Bestand hat in den vergangenen 20 Jahren auch in der Grafschaft und in Schüttorf stark abgenommen.

Den Schwalben fehlt es an Nahrung und an Nistmöglichkeiten. Deshalb haben der NABU und die Oberschule Schüttorf Nisthilfen am Schulgebäude angebracht. Hiermit soll zur Stabilisierung der vorhandenen Population beigetragen werden.

Um einen langfristigen und nachhaltigen Erfolg für die Schwalben zu gewährleisten, gibt es noch viel zu tun. Fragt doch einmal im Biologieunterricht nach – auch wir an der OBS Schüttorf können einen kleinen Beitrag leisten!

Weitere Infos: https://www.nabu-grafschaft-bentheim.de

Schwalbennest am Altbau an der Oberschule Schüttorf
Neue Nisthilfen am Altbau an der Oberschule Schüttorf

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.