Broschüre „Cyber-Grooming, Sexting, sexuelle Grenzverletzungen“

Die Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Landesstelle NRW e. V. hat eine Broschüre zum Thema „Cyber-Grooming, Sexting, sexuelle Grenzverletzungen“ veröffentlicht. Die Broschüre ist sowohl für Eltern als auch pädagogische Fachkräfte gedacht und will für Risiken und Gefahren sensibilisieren, ohne Pessimismus zu verbreiten. Es geht darum, Kinder im digitalen Alltag zu begleiten und langfristig zu befähigen, sich selbst zu schützen.

Die Broschüre kann >>hier<< bestellt oder kostenlos heruntergeladen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Beratung & Schulsozialarbeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.