Der direkte Draht zur Berufsberatung | Ein Modul des BO-Büros

Heskamp

Die Berufsberaterin Frau Heskamp stellt sich vor.

Die Berufsberatung durch die Agentur für Arbeit ist ein wichtiger Bestandteil unseres BerufsOrientierungsBüros (BO-Büro).

Neu ist, dass die Berufsberaterin Frau Heskamp seit Oktober 2015 sowohl für den Hauptschulzweig als auch für den Realschulzweig zuständig ist. Frau Heskamp zeichnet sich durch eine kompetente und besonnene Beratung aus.

Unsere Schüler/innen haben somit die Möglichkeit, sich direkt bei uns in der Schule durch die Arbeitsagentur beraten zu lassen. Die Erstberatung findet im Vormittagsbereich, die Folgeberatungen finden nachmittags statt. Auch hier ist die Teilnahme der Eltern an den Gesprächen herzlich willkommen.
Die Anmeldung erfolgt ganz einfach bei Frau Bittner im BO-Büro.

Regelmäßig ist Frau Heskamp an jedem 3. Donnerstag im Monat ab 13.15 Uhr in der Schule zu erreichen, eine gute Alternative besonders bei kurzfristigem Beratungsbedarf. Die Anmeldung hierfür erfolgt ebenfalls bei Frau Bittner im BO-Büro .

Die Schüler und Schülerinnen, die neu mit der Beratung starten möchten, können sich hier ein Formular herunterladen und es ausgefüllt bei Frau Bittner abgeben. So erspart ihr euch unnötige Wartezeiten für einen Beratungstermin bei der Agentur für Arbeit.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.