Elternakademie geht in die nächste Runde

Gewalt hat viele Gesichter und tritt in vielen Bereichen auf – auch in der Schule. Um eine gemeinsame Basis im Umgang mit Gewalt zu schaffen, wird uns Lars Groven an diesem Abend zu folgenden Inhalten informieren:

  • Umgang mit Grenzverletzungen und Gewalt: Rolle der Schule, der Eltern, der Klasse, ältere und jüngere SchülerInnen
  • Sprachliche Klarheit
  • Die eigene innere Haltung
  • Sensibilisierung in Bezug auf die Kinder- und Jugendlichenwelten (Gewalt, Bedrohung, Sprache, Gruppendynamik, Medien)
  • Vermeidungsstrategien und Deeskalation: die Rolle der Eltern

Es wird in einem sehr aktiven und lebensnahen Setting gearbeitet, d.h. dass alle Teilnehmenden durch Übungen und Aktivierungen ins Handeln, Nachdenken und Empfinden kommen. Bei all der Ernsthaftigkeit des Themas wird aber auch der Humor und Spaß nicht fehlen.

Wann:        Di., 21.11.2017, 19.00 Uhr

Wo:            Mensa der Oberschule Schüttorf

Wir laden alle Eltern aus Schüttorf und Umgebung herzlich ein.

Der Eintritt ist frei.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.