Jahrgang 5 in Kalkriese

Im Rahmen des Geschichtsunterrichts zum Thema Römer und Germanen fuhr die Jahrgangsstufe 5 unserer Oberschule nach Bramsche zum Museum Kalkriese/Varusschlacht.

Anhand aktueller Forschungsergebnisse wurden Ausstattung, Bewaffnung, Technik und Kampfstrategien der Römer und Germanen vorgestellt. In praktischen Übungen lernten die Schüler die militärischen Stärken und Schwächen beider Seiten kennen.

Nach dieser 90 minütigen Führung bot der Niedrigseilgarten auf dem Gelände ein schönes Zusatzprogramm für die Schülerinnen und Schüler.

Weitere Bilder

 

                   

 

          

 

        

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.