Jugend trainiert für Olympia 2016/17: Erfolgreicher Spieltag für die Mädchen

p1110201Der Kreisentscheid des Wettbewerbs “Jugend trainiert für Olympia” im Fußball WK IV wurde in diesem Jahr im Schulzentrum Lohne ausgetragen. Hierzu hatte die Oberschule Schüttorf zwei Mannschaften angemeldet, eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft.

Die Jungen mussten sich dabei gegen fünf weitere Schulen durchsetzen. Da die OBS diesmal nur die jüngere der beiden Jungen-Schulmannschaften an den Start gebracht hatte, standen diese vor einer großen Herausforderung. Die Mannschaft belegte den 6. Platz bei durchweg gutem Einsatz der Spieler.

Bei den Mädchen kam es gleich zum Endspiel: Nur das Schulzentrum Lohne hatte noch eine Mannschaft angemeldet. Nach einem holprigen Anfang gelang dem Team der OBS ein ungefährdeter Sieg. Sie konnten sich mit 5:2 durchsetzen und qualifizierten sich damit für den Bezirksentscheid.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.