Karate im Sportunterricht

Um einen Einblick in möglichst viele Sportarten anzubieten, arbeitet die Oberschule gerne mit den ortsansässigen Sportvereinen zusammen. Das diese Zusammenarbeit funktioniert, demonstrierte Florence Suntrup vom Karateverein SSV Ohne im Sportunterricht zusammen mit der Klasse 7d.

In zwei Doppelstunden hat sie mit den Schülern erste Übungen durchgeführt, um den ihnen den Karatesport schmackhaft zu machen. Für alle Interessierten bietet der SSV Ohne jeden Freitag von 18.00 – 19.30 Uhr in der Sporthalle Samern (Am Wehr) ein Jugendtraining an, wo ganz unverbindlich mittrainiert werden kann.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.