Landtagsabgeordnete loben Interesse der Schüler im Niedersächsischen Landtag in Hannover

Über 70 Schülerinnen und Schüler der siebten Klassen besuchten Anfang März den Niedersächsischen Landtag in Hannover.

Nachdem die aktuelle Plenarsitzung via Livestream verfolgt wurde, kamen gleich drei Landtagsabgeordnete zu einer Diskussionsrunde zusammen.

Heinz Rolfes (CDU), Gabriela König (FDP) und Gerd Will (SPD) stellten sich den vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler.

In der Diskussionsrunde wurden auch aktuelle Themen wie die “USA unter Trump” oder die “Lage in der Türkei” angesprochen.

Am Ende zeigten sich die Landtagsabgeordneten beeindruckt vom Interesse der Schülerinnen und Schüler. “So viel Interesse und Disziplin habe ich selten gesehen”, sagte der langjährige Landtagsabgeordnete Heinz Rolfes zum Abschluss der Veranstaltung und sprach eine erneute Einladung an die Schüttorfer Oberschüler aus.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.