OBS Schüttorf feiert AK 2020 in der Autodisco

Da soll mal einer sagen, dass sich die OBS Schüttorf für ihre Abschlussschülerinnen und Abschlussschüler nichts einfallen lässt!

Nachdem durch die aktuelle Situation keine Abschlussparty in der Mensa der OBS Schüttorf veranstaltet werden durfte, wurde eine Abschlussparty der Sonderklasse am 02.07.2020 in der Autodisco im INDEX gefeiert.

Im Vorfeld hatten bereits die Grafschafter Nachrichten (GN), Radio ffn und Antenne Niedersachsen von der Abschlussparty der Oberschule Schüttorf berichtet und so lief der Ticketverkauf super an, da kontaktlos über das Internet (www.tickets@obsschuettorf.de) Tickets gekauft werden konnten.

Bereits ab 19h warteten die ersten Autos vor dem Indexgelände auf den Einlass, der erst ab 20h geplant war. Jeder Gast erhielt einen AK 2020-Leuchtstab und es wurden direkt die ersten Fotos von den Abschlussschülern und Abschlussschülerinnen in den Autos „geschossen“. Die Mitarbeiter des INDEX leiteten die Autos auf einen markierten Stellplatz und der Parkplatz füllte sich rasend schnell. Bis zum Start der Autodisco wurden die Logos der Sponsoren (Schüttorfer Unternehmen, Stadt Schüttorf und die Stadt Bad Bentheim) über die Leinwände gezeigt.

Die Abschlussparty startete mit ein paar persönlichen Worten von der Bühne von Direktorstellvertreter Markus Hagemeier von der OBS Schüttorf. Da es in diesem Jahr keinen Abschluss-gottesdienst geben konnte, hatten sich die Religionslehrer der 10. Klassen und Pastor Henning Kraft für eine kurze Videobotschaft entschieden. Es ist gute Tradition, dass der Schulleiter, die Schülersprecher und natürlich die Abschlussklassenlehrer ein paar Worte an die AK richten. In diesem Jahr wurde ein Video eingespielt bei der Schülersprecherin Merle Karg auf die besondere Situation der Schüler, die Schulzeit und den Abschluss hinwies: „Trotz Corona haben wir unseren Abschluss 2020 geschafft!“ Die Klassenlehrer und der Schulleiter Godehard Otterbeck richteten ihre Grüße, Wünsche für die Zukunft und „eine schöne Party im Index“ an die AK. (Die Videos werden zeitnah auf der Schulhomepage erscheinen.)

Das DJ-Team mit „nitefield“ und André Vernim heizte den feierwütigen Abschlussschülern, Eltern, Freunden und Ehemaligen ordentlich ein und die Stimmung erreichte schnell einen hohen Pegel. Neben aktueller und super ausgewählter Musik, animierten die DJs und bezogen die Partygäste voll mit ein. Leuchtstäbe wurden im Takt bewegt und Konfettibomben „gezündet“. Ein Foto- und Videoteam des Index war im Dauereinsatz, um die Stimmung einzufangen und über die Leinwände zu zeigen. Hinnerk Schröer von den Grafschafter Nachrichten (GN) dokumentierte den Abend für die Zeitung und GN-online.

Um 22:30h kam der Special Act „Lorenz Büffel“ auf die Bühne und startete seine Show mit seiner legendären Autowäsche und seinen Hits „Johnny Däpp“ und „Doppelhorn“. Lorenz Büffel feuerte die Stimmung immer weiter an! Um 23 Uhr kamen nochmal die DJs zum Zuge und die Menge feierte bis zum Schluss, als ob es kein Morgen gäbe. Mit Lichthupen, einer genialen Pyro- und Lasershow und vor allem mit der phänomenalen Stimmung endete die Abschlussparty um 24 Uhr.

Weitere Fotos und Videos der Veranstaltung werden zeitnah online gestellt!

Text: Simone Schrader

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.