Schüler schulen Senioren an der OBS Schüttorf

Bereits zum zweiten Mal nehmen Schüler der Klasse 10 der Oberschule Schüttorf am Projekt „Schüler schulen Senioren“ teil. Dieses Projekt ist eine Kooperation mit der lutherischen Kirchengemeinde. Gestern fand der erste Projekttermin statt, bei dem die Schüler die Senioren zunächst kennenlernten und einen ersten Eindruck zu ihren Fragen rund um Handy, Tablet & Co. erhielten. Bis zu den Herbstferien werden die Schülerinnen und Schüler nun immer dienstags in die Lehrerrolle schlüpfen und ihr mediales Fachwissen weitergeben können. So profitieren beide Seiten von diesem generationsübergreifenden Dialog und die Oberschule Schüttorf freut sich auf eine längerfristige Kooperation.

Text und Fotos: Julia Salwolke

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.